Nahaufnahme Stethoskope auf einem Tisch
Wo die Schleswig-Holsteiner im Gesundheitswesen der Schuh drückt

(ÄrtzeZeitung) Mehr Personal, bessere Versorgung durch Praxen und mehr Zusammenarbeit zwischen den Sektoren – die Wunschliste von Bürgern in Schleswig-Holstein ist lang. Das zeigt eine Umfrage der AOK Nordwest. Eine bessere personelle Ausstattung ist für 57,4 Prozent das vorrangige Thema im Gesundheitswesen. Mit Abstand folgen eine gerechte Finanzierung (37,9 Prozent) und Handlungsbedarf bei der Digitalisierung (34 Prozent).

Arzt mit Maske und Handschuhen hält eine Spritze mit Impfstoff in der Hand
Große Mehrheit bevorzugt Corona-Impfung beim Hausarzt

Laut BAH-Gesundheitsmonitor liegen die Haus- und Fachärzte in der Gunst der Deutschen bei den Impfoptionen weit vorne. Und: Eine wachsende Mehrheit ist grundsätzlich zur Impfung gegen Corona bereit – unter einer Bedingung.